Neben Katzen ist der Hund eines meiner liebsten Haustiere. Und natürlich Fotoobjekte. Ich finde, Hunde sind leichter vor ansprechenden Hintergrund zu fotografieren. Schließlich sind sie öfter als (Haus)Katzen im Freien, in der Natur zu finden. Auch hier dominieren die ungestellten Bilder. Wer mich kennt der weiß, ich habe so meine Probleme mit dem fingieren von Situationen. Bin halt eher der hinterhältige Fotograf 😉 Also derjenige welcher versteckt im Dreck liegt und auf den gewissen Moment wartet. 🙂

Schreibe einen Kommentar