Mein 2018 ist ganz auf ein Fantasy-Shooting ausgerichtet. Das Thema lautet Schildmaid.
Gesucht werden ein weibliches und ein männliches Model sowie eine MakeupArtistin.
Ich mach mir schon länger Gedanken darüber, bin aber auch, wie bisher immer, für Vorschläge seitens des zukünftigen Teams offen.

In den Bildern seht ihr einige Teile des weiblichen Kostüms, während der Herstellung. Die beiden Oberteile und das Unterteil sind zum Zeitpunkt der Ablichtung noch nicht endgültig fertiggestellt. Da ich sie selbst produziere, werde ich sie später auch, nach Anprobe, speziell an das Model anpassen können.
Für den männlichen Part schwebt mir ein Wikinger oder Barbarenkostüm vor.
An Waffen werden sowohl Schwert, Dolch, Axt und Bogen eingeplant. Auch Engelsflügel werden vorhanden sein.
Wie sportlich, blutig oder verliebt die Szenerie letztendlich wird, das hängt auch von Euch, Euren Ideen und Können ab. Danach suche ich dann auch eine passende Location.
Falls also jemand von Euch Interesse an einer ernsthaften!* Zusammenarbeit haben sollte, so kann er sich gern melden.
Meine Kontaktdaten stehen unten auf der Seite, die links zu meinen social-web-accounts findest auch da.

* Unter ernsthaft verstehe ich ernsthaft. Ich denke, wir können bei diesem Thema auf Luftnummern verzichten und vor allem, da hier letztlich mehr als zwei Personen involviert sein werden, sollte auch im Interesse aller wirkliches Interesse bestehen! Meinerseits fließt aber auch genug Geld in das Projekt, da möchte ich es nicht wirklich an die Wand fahren.

Aufgrund des zeitlichen Aufwandes, schon für die Visa, würde ich das Ganze gern auf TFP-Basis starten – allerdings wird das nicht mit ´ner 60 Minuten Shootingaction ablaufen können …
Falls Du Neuling bist, Dich aber gern einbringen möchtest, dann kannst Du Dich natürlich auch melden!

______________________________________________

*Anmerkung vom 07.Dezember 2018: Diese Idee wird dann wohl ins Jahr 2019 mitgenommen… ich hab entweder beschissene Ideen oder bin ein lausiger Fotograf 😉 – anders kann ich mir die Ablehnung bei so vielen Hobbymodels nicht erklären. Naja, falls Du Dich als Pay-model einbringen möchtest, den Amazonentyp verkörpern kannst und Spaß daran hättest ein Schwert, Speer oder die Peitsche tanzen zu lassen – auch Du darfst Dich gern melden. LG!